Tag Archives: Club

(waterford)

Waterford ist eine dreiköpfige seit 2012 bestehende Indie/Elektro Band aus Offenburg.
2013 war für die Band ein gutes Jahr: Neben einer Deutschlandtour und einem Slot auf dem Mannheimer Maifeld Derby, wurde außerdem in diesem Jahr die erste EP „Welcome to Waterford“ bei FinestNoise Records veröffentlicht. Die EP brachte viele positive Reviews und Radioairplays ein. Die Texte von Waterford handeln vom Leben selbst und sind mal leicht und voller Lebenslust, mal melancholisch, mal verzweifelt, mal ironisch.
Diese Vielseitigkeit spiegelt sich auch in der Musik wider:

„Bei der Band Waterford aus Offenburg gehen Melodie- und Lyrikkonzepte Hand in Hand. Dabei vermischt sich elektronischer Sound mit mitreißendem Indie Rock, zu dem man abwechselnd seufzen oder tanzen möchte.“ (Katharina Weiß Musikexpress, die Welt u.a.)

Anfang 2015 veröffentlichten Waterford ihre zweite EP mit dem schönen und schlichten Titel „EP2“. Die Songs sind stilistisch vielseitig und erinnern mit ihren Elektro-Klängen an den Stil der 80er:

„Für mich als älteren Herren klingt das sehr 80s. Jetzt nicht so diese vordergründigen Verweise, sondern eher Level42, Roxy Music, Style Council. Sehr stylisch in jedem Fall.
Hat richtig Potenzial, finde ich.“ (Linus Volkmann Intro u.a.)

Auch Live läuft es 2015 für Waterford besser denn je. So schafften es die Jungs aktuell einen Supportslot auf der Amore Tour von Wanda, DER gehypten Band dieser Tage, zu bekommen.
Als nächstes Projekt steht die Veröffentlichung eines Albums an.
Man muss Waterford definitiv auf dem Plan haben!

Waterford besteht aus:

Timm Suttarp: Gesang, Gitarre, Synth
Benjamin Knab: Keys, Synth, Bass, Gesang
Stefan Weghaupt: Drums   dsdszxxzz

HANNAH WANTS // MIXTAPE 1114 (eleven-fourteen) // NOVEMBER 2014

It’s that time again… I’ve dropped this a day early due to a hectic weekend of gigs and to make sure it’s available for your Halloween weekend!

This mix contains 23 tracks that I’m feeling and as always from a variety of genres. I’m rinsing some of these bangers on the dance-floor right now and the others I’m just absolutely in love with.

My mixtape’s are my 80 minute journey of music, my way to explore, express and share my passion. From all sub genres of house music to my outro’s which usually go deep and downtempo, another kind of music I listen to religiously.

Searching for the music and then making them literally takes me days and days but mixtape making is something I really love to do. I hope you enjoy them as much as I love making them!

Big appreciation to all of the producers featured, loving your work! <3<br />

1. Breakage – Treading Water
2. Green Velvet & Jay Lumen – It’s All About Me (Cajmere RMX)
3. Yagiz Bayrak – Love Story
4. London Grammar – Sights (Dennis Ferrer RMX)
5. Pedestrian – Drop Bear
6. Sirus Hood – Don’t Stop
7. Madstate – Purple Rockstar
8. Billy Kenny & Karl Allen – Got Me Runnin
9. Curses – Trouble (Shiba San RMX)
10. Mak & Pasteman – Oh Baby
11. Andrew Diggs – The Ghost
12. ZDS – Rude Girl
13. Mella Dee – Helter Skelter
14. Tessela – Hackney Parrot (Special Request VIP)
15. Sonny Fodera & Cervendos – Let’s Go
16. Kalyde – This Joint
17. Simone Vitullo & Relight Orchestra – Goodnight Moom (Simone Vitullo Deeper Dub RMX)
18. Marquis Hawkes – Can’t Find A Reason
19. Louis Mattrs – Oops Wus Good
20. Andrea – Over
21. Banks – Drowning (Stwo RMX)
22. The Weeknd – Trust Issues (RMX)
23. Spooky Black – Reason

Download, turn it up and enjoy!

HW x